Was ist Crossminton?

 


Viele kennen Speedbadminton noch vom Park oder von der Schule.

Crossminton oder auch Speed Badminton, ist eine aus Deutschland stammende Racketsportart. Sie ist eine Mischung aus Squash, Tennis und Badminton – gespielt wird aber ohne Netz. Es gibt zwei quadratische Felder (5.5×5.5m), die 12.8m auseinander liegen. Das ist eigentlich schon alles, was man wissen muss.

Hier geht’s zum Schweizer Verband

 

Galileo hat die Sportart einmal kurz vorgestellt.